IBB Business Team

Erfrischend sauber

Die Blue Biolabs GmbH hat ein Verfahren für die schnelle Untersuchung von Trinkwasserproben entwickelt. Damit das strat-up auch den Vertrieb gut aufstellen kann, holte es sich Unterstützung durch den Coaching BONUS.

Das Start-up Blue Biolabs GmbH analysiert Trinkwasser

„Bakterien? Kleinigkeiten!“ Der Lyriker Stanisław Jerzy Lec skizziert die Problematik mit den winzigen Lebewesen in zwei Worten. Wie sehr das Thema uns tatsächlich betrifft, zeigt zum Beispiel die immer noch unterschätzte Gefahr von Legionellen im Trinkwasser. Das Start-Up Blue Biolabs GmbH kümmert sich deshalb um eine schnelle und umfassende Identifikation von Bakterien. Die beiden Geschäftsführer, der M. Sc. der Biotechnologie Manuel Popiol und Dipl.-Ing. Oliver Thronicker, haben ihre Firma 2012 aus dem Fachgebiet Umweltmikrobiologie der Technische Universität Berlin ausgegründet.

Die Geschäftsführer Manuel Popiol und Oliver Thronicker des Berliner Unternehmens Blue Biolabs GmbHMit neuen Methoden stellt Blue Biolabs Verockerung in Brunnensystemen fest oder analysiert Trinkwasserproben auf Erreger. Das selbst entwickelte Blue BioSec-Verfahren kann in einer einzigen Wasserprobe sämtliche Bakterien – bis zu 100.000 verschiedene – offenlegen. Dadurch findet man zum Beispiel Krankheitserreger, die gar nicht gesucht werden. Außerdem plant das Unternehmen demnächst, eine Karte mit Befunden herauszubringen, die Blue BioMap. Da Bakterien eine Art genetischen Fingerabdruck besitzen, lassen sich so die Herkunft von Wasserverunreinigung zurückverfolgen und die Verursacher identifizieren. Entsprechende Maßnahmen können schneller eingeleitet werden. Für Unternehmen wie die Berliner Wasserwerke ist das von großem Interesse. Sie sind einer der ersten und wichtigsten Kunden. Aber auch britische Wasserversorger arbeiten mit Blue Biolabs zusammen.

Karte von Berlin mit Befunden der Biolabs GmbHBeim Ausbau und Vertrieb ihres Geschäftes wurde das Unternehmen durch den Unternehmensberater Uwe Struck und den Vertriebsspezialisten Gerd Hauer unterstützt. Das Förderprogramm Coaching BONUS bezuschusste die Zusammenarbeit. „Herr Struck konnte uns besonders beim Aufbau des Finanzwesens helfen. Er war es auch, der uns Herrn Hauer für den Vertrieb empfohlen hat. Wichtig war, mit Beratern aus der Praxis zusammen zu arbeiten. Beide Coachings waren deshalb sehr erfolgreich für uns.“ Und wir Berliner profitieren durch das geprüfte saubere Berliner Wasser auch davon.

Kontakt

Blue Biolabs GmbH
Ernst-Reuter-Platz 1
Raum: BH 6-1
10587 Berlin

Telefon (030) 31 47 31 78

info@bluebiolabs.de
www.bluebiolabs.de