Abbiegeassistent Berlin – Förderung der Aus- und Nachrüstung von Kraftfahrzeugen mit Abbiegeassistenzsystemen

Im Großstadtverkehr häufen sich schwere Unfälle durch abbiegende Lastkraftwagen (Lkw) – zumeist verursacht durch den toten Winkel. Trotz zahlreicher Spiegel am Fahrzeug werden Verkehrsteilnehmende beim Abbiegevorgang nicht immer rechtzeitig wahrgenommen. Insbesondere Radfahrer:innen und Fußgänger:innen sind davon betroffen.

Abbiegeassistenzsysteme sind technische Lösungen, die im Ernstfall Leben retten und Lkw-Fahrer:innen in kritischen Verkehrssituationen entlasten. Durch optische oder akustische Signale machen Sie auf Personen aufmerksam, die für die/den Fahrer:innen beim Abbiegen schwer einsehbar sind.

Im Rahmen der Förderrichtlinie „Abbiegeassistenzsysteme“ hat das Land Berlin ein Förderprogramm aufgelegt, das Selbstständige und Unternehmen bei der Nachrüstung ihrer Lkw mit Abbiegeassistenzsystemen finanziell mit bis zu 1.500 Euro je Abbiegeassistenzsystem unterstützt.

Die Beantragung erfolgt online im elektronischen Antrags- und Verwaltungssystem der IBB Business Team GmbH.

Die Bestimmungen des Landes Berlin zum Förderangebot Abbiegeassistent Berlin finden Sie in der Förderrichtlinie (pdf).

Fahrradfahrerin steht neben Lkw an Kreuzung

Gibt es eine Abbiegeassistent-Nachrüstpflicht für Lkw?

Abbiegeassistenten sollen zukünftig in jedem Lastkraftwagen Standard sein: Ab Juli 2022 gilt die verpflichtende Einführung für neue Fahrzeugtypen und ab Juli 2024 für neue Fahrzeuge.

Die bestehende Bundesförderung "Abbiegeassistenzsysteme" zur Aus- und Nachrüstung von Kraftfahrzeugen soll schon jetzt einen Anreiz zur freiwilligen Selbstverpflichtung für den Einsatz von Abbiegeassistenten setzen, um die allgemeine Verkehrssicherheit zu erhöhen. Dieses Förderprogramm wurde 2019 vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur auf den Weg gebracht.

Nachdem die Fördermittel schon in kurzer Zeit ausgeschöpft waren, setzt das Land Berlin nun ein ergänzendes Landesförderprogramm für Abbiegeassistenzsysteme auf.

Was bezuschusst die Förderung?

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gibt Unternehmen, die in der Hauptstadt einen Lastkraftwagen (Lkw) betreiben und diesen mit Abbiegeassistenzsystemen nachrüsten wollen, einen Zuschuss zu den System- und Einbaukosten. Die Förderung unterstützt den Kauf oder das Leasing von Abbiegeassistenzsystemen, die über ein Kamera-Monitor System oder Sensorsystem inklusive eines akustischen oder optischen Warnsignals verfügen. Diese gelten derzeit als sicherste Lösung. Die Abbiegeassistenzsysteme müssen vom Kraftfahrtbundesamt genehmigt worden sein und in Nutzfahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse ab 3,5 t verbaut werden. Gefördert werden in diesem Rahmen maximal 20 Einzelmaßnahmen.

Welche Abbiegeassistenten werden gefördert?

Übersicht Abbiegeassistenzsysteme gemäß KBA zugelassen und im Berliner Förderprogramm für Abbiegeassistenzsysteme förderfähig

ABE Nr.

Genehmigungs-
datum
Typbezeichnung Genehmigungsinhaber
91801 19.03.2019 LUIS TURN DETECT LUIS Technology GmbH
91806 02.04.2019 TurnCAM Rosho Gesellschaft mit beschränkter Haftung Rose & Holiet
91816 04.06.2019 ICA Turn-AssistAAS Set AXION AG
91824 12.11.2019 Truck!Warn DELUXE-PLUS-4 H3M Zukunft mit Sicherheit GmbH
91843 09.12.2019 BSC01 Dometic Germany GmbH
91844 25.02.2020 S+TA Mobileye Germany GmbH
91838 01.04.2020 ProFleet Assist+ABE Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH
91877 16.04.2020 TASET001 AVI Systems GmbH
91873 22.04.2020 Truck!Warn Abbiegeassistent FLEX H3M Zukunft mit Sicherheit GmbH
91857 06.07.2020 ViSy-ABAS 2.0 ViSy GmbH
91906 04.11.2020 WUE AAS-4.0

Wüllhorst GmbH & Co. KG

91802 22.03.2019 AAS-Wue Wüllhorst GmbH & Co. KG
91808 13.06.2019 Abbiegeassistent-System 1312 MEKRA Lang GmbH & Co. KG
91812 25.06.2019 PreView Side Defender II PRECO Electronics GmbH
91866 01.04.2020 Abbiegeassistenzsystem F&B01 F&B Nutzfahrzeug-Technik GmbH
91842 23.04.2020 RightViu Continental Aftermarket & Services GmbH
91898 08.01.2021 Orlcaco SideEye ORLACO Products B.V.
91901 22.01.2021 ProFleet Assist+ABE GEN 2 Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH
91939 26.02.2021 Camos Abbiegeassistent CSC-100R CAMOS-Europe GmbH

Wer kann die Förderung für Abbiegeassistenzsysteme erhalten?

Die Förderung können alle Unternehmen sowie freiberuflich und gemeinnützig Tätige beantragen, die in Berlin einen Lkw (mindestens 3,5t Gesamtmasse) betreiben. Eingeschlossen sind auch Miet- und Leasingfahrzeuge, die für die Ausübung einer gewerblichen, freiberuflichen oder gemeinnützigen Tätigkeit betrieben werden.  

Antragsberechtigt sind:

  • Eigentümer:innen und Halter:innen
  • Leasingnehmer:innen
  • Mieter:innen

von in der Bundesrepublik Deutschland im Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenen Lastkraftwagen.

Höhe der Fördermittel für Abbiegeassistenten

Das Förderprogramm „Abbiegeassistent Berlin“ gewährt einen nicht rückzahlbaren Zuschuss in Form einer Anteilsfinanzierung.
Insgesamt sind maximal 20 Einzelmaßahmen je antragstellender Person oder Unternehmen förderfähig, wobei als Einzelmaßnahme jede Ausrüstung eines förderfähigen Kraftfahrzeugs gilt.

Die Fördersumme je Abbiegeassistenzsystem beträgt 80 Prozent der förderfähigen Kosten bzw. maximal 1.500 Euro.

Die Umsatzsteuer, die als Vorsteuer gemäß § 15 des Umsatzsteuergesetzes abzugsfähig ist, ist nicht zuwendungsfähig.

  • Förderung für Eigentümer:innen von Kraftfahrzeugen

Zuwendungsfähige Ausgaben für Eigentümer:innen sind alle im Bewilligungszeitraum anfallenden System- und Einbaukosten. Auf Basis dieser errechnet sich der Kostenzuschuss in Höhe von 80 Prozent.

  • Förderung für Leasingnehmer:innen oder Mieter:innen des förderfähigen Abbiegeassistenzsystems

Sind die Antragsteller:innen Leasingnehmer:innen oder Mieter:innen des förderfähigen Abbiegeassistenzsystems, sind die Einbaukosten und Leasingraten/Mieten für maximal zwei Leasing-/Mietjahre förderfähig. Auf Basis dieser Kosten errechnet sich der Zuschuss von 80 Prozent.

Antragstellung

Den Antrag können Sie unbürokratisch online über das elektronische Antrags- und Verwaltungssystem einreichen. Bitte achten Sie auf die Vollständigkeit der erforderlichen Unterlagen. Die Auszahlung erfolgt erst nach dem Einbau des Abbiegeassistenzsystems.

Einen Überblick über die Förderkriterien sowie den Prozess der Antragstellung finden Sie hier.

Kontakt

Mo, Di & Do, Fr: 10:00 - 14:00 Uhr
Telefon: 030 / 2125-4480
aas@ibb-business-team.de

Kombinieren Sie Abbiegeassistent Berlin mit weiteren Förderangeboten

Wir haben für Sie das passende Förderprogramm im Angebot, bieten Vielfalt und unterstützen Sie beim Unternehmenswachstum.

Coaching BONUS

Zuschüsse zu Business-Coaching für KMU, Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen

Digitalprämie Berlin

Zuschüsse zur Digitalisierung von Arbeits-, Produktions- & Managementprozessen, IT-Sicherheit & Digitale Qualifizierung

Wirtschaftsnahe Elektromobilität

Zuschüsse für die Elektrifizierung des Wirtschaftsverkehrs

Berliner InvestitionsBONUS

Zuschüsse für betriebliche Zukunftsinvestitionen

Bildnachweise: Continental AG // Rendel Freude // TommL von iStock // fauxels von Pexels